...

Krankengeld in den Niederlanden

Autor: Maciej Wawrzyniak29 August 2023
Oceń post
Renta chorobowa w Holandii

Manchmal kann es notwendig sein, eine Krankheitsrente zu erhalten, wenn Sie nicht in der Lage sind, eine Arbeit aufzunehmen oder fortzusetzen. Polnische Arbeitnehmer, die in den Niederlanden eine legale Beschäftigung aufnehmen, haben Anspruch auf alle damit verbundenen Rechte, einschließlich der Möglichkeit, bei Bedarf eine WIA-Rente zu erhalten. Informieren Sie sich, wer Anspruch auf diese Leistung hat, wie hoch sie ist und wie Sie sie erhalten können. Informieren Sie sich über die Vorschriften zum Krankengeld in den Niederlanden.

Wer kann eine niederländische Invaliditätsrente beantragen?

Sie können in den Niederlanden nach zwei Jahren Krankengeldbezug eine Invaliditätsrente beantragen, wenn Sie noch nicht in der Lage sind, wieder zu arbeiten. Um eine Invaliditätsrente (WIA-uitkering) zu beantragen, müssen Sie einen bestimmten Grad der Behinderung haben. Dieser wird von einem Arzt nach einer Untersuchung festgestellt.

Jeder Arbeitnehmer, der das 65. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, kann eine Invaliditätsrente beantragen. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, kann eine Invaliditätsrente beantragen. Das Employee Benefit Institute entscheidet auf der Grundlage des ärztlichen Gutachtens, ob und in welcher Höhe die Leistung gewährt wird. In den Niederlanden haben Sie Anspruch auf das niedrigste Krankengeld, wenn Sie bereits 15 % gesundheitliche Schäden erlitten haben.

Es gibt zwei Arten von Leistungen im Rahmen der niederländischen Rente: WGA und IVA.

WGA-Leistung (Werkhervatting Gedeelt Arbeidsgeschiktten)

Sie können WGA-Leistungen erhalten, wenn zwei Bedingungen erfüllt sind:

  • sie waren mindestens 2 Jahre lang krank und werden in Zukunft wieder mehr arbeiten können,
  • sie können mit dieser Arbeit höchstens 65 % Ihres früheren Gehalts verdienen.

banner niemiecki aangifte

IVA-Leistung (Inkomensvoorziening Volledig Arbeidsongeschiktten)

Sie können die IVA-Leistung erhalten, wenn zwei Bedingungen erfüllt sind:

  • sie können 20 % oder weniger Ihres früheren Gehalts verdienen,
  • es besteht die Gewissheit, dass diese Situation auch in Zukunft anhalten wird.

Ändert sich die Situation einer Person mit einer solchen schweren Schädigung nicht, wird die IVA-Leistung bis zum Erreichen des Rentenalters gewährt.

Eine Entscheidung darüber, ob Sie WIA-Leistungen erhalten, ergeht innerhalb von acht Wochen nach Einreichung des entsprechenden Schreibens. Wenn Ihr Antrag positiv beschieden wird, wird Ihnen mitgeteilt, welche WIA-Leistung Sie erhalten, wie hoch die Leistung ist und wann die erste Zahlung erfolgt.

Wie hoch ist die Krankengeldleistung in den Niederlanden?

Wenn bei Ihnen eine Arbeitsunfähigkeit zwischen 35 % und 80 % festgestellt wird, haben Sie Anspruch auf eine WGA-Rente. Die Höhe der Rente hängt von der Kategorie ab, in die der Antragsteller eingestuft wird. In den Niederlanden gibt es sieben verschiedene Grade der Behinderung. Bei einer Beeinträchtigung von 35 % beträgt die Rente 28 % des Mindestlohns - liegt sie bereits bei 65 %, beträgt die Leistung 50,75 % des Mindestlohns.

Die Höhe der Leistung hängt auch davon ab, ob Sie berufstätig sind oder nicht. Wenn Sie arbeiten, ist Ihre Leistung niedriger, aber Ihr Gesamteinkommen ist immer höher. Wenn die Möglichkeit besteht, zu arbeiten, ist dies immer von Vorteil.

Bei einer Arbeitsunfähigkeit von min. 80 % mit keiner oder geringer Aussicht auf Besserung haben Sie Anspruch auf eine Rente der IVA in Höhe von75 % Ihres Tagesverdienstes.

Pflichten des Empfängers in den Niederlanden

Jede Person, die eine niederländische Rente bezieht, hat mehrere Pflichten, die unbedingt erfüllt werden müssen, damit die Leistung gezahlt werden kann. In erster Linie müssen Sie die zuständigen Behörden über jede Änderung Ihres Gesundheitszustands unterrichten. Dies muss innerhalb einer Woche nach Bekanntwerden dieser Informationen geschehen. Wenn die Möglichkeit besteht, müssen Sie auch alles tun, um Ihre Fitness wiederzuerlangen. Das UWV organisiert regelmäßige Treffen, bei denen Untersuchungen durchgeführt werden und ein Arbeitsexperte vom Vertrauensarzt hinzugezogen wird.

Außerdem müssen Sie sich so weit wie möglich aktiv am Prozess der Arbeitsaktivierung beteiligen und nach verschiedenen Möglichkeiten der Rückkehr ins Erwerbsleben suchen.

Niederländische Rente und Steuererklärung

Eine Rente, die nach den Bestimmungen des niederländischen Sozialversicherungssystems gezahlt wird , ist sowohl in diesem Land als auch in dem anderen Land, in dem Sie derzeit wohnen, steuerpflichtig. Daher gelten für diese Einkünfte alle Vorschriften für beitragspflichtigen Arbeitslohn, und sie müssen daher in Ihrer jährlichen Steuererklärung angegeben werden.

Wenn Sie eine Krankheitsrente beziehen, müssen Sie eine Erklärung bei den Steuerbehörden einreichen - nutzen Sie dazu unsere App für die niederländische Steuererklärung. Sie ist eine einfache und bequeme Möglichkeit, diesen komplizierten und zeitaufwändigen Prozess für Sie zu vereinfachen. Mit unserer Hilfe erledigen Sie alle Formalitäten komplett online, ohne Ihr Haus zu verlassen - willkommen.